Pflanzen Raritäten-Markt St. Urban

     Endlich war es wieder soweit: Am letzten Sonntag fand im Park des Klosters St. Urban wiederum der beliebte Pflanzen Raritäten-Markt, unter dem Patronat des
Schweizerischen Pelargonien-Vereins statt.

    

Mehr als 30 Pflanzenvereine und Spezialgärtnereien präsentierten und verkauften ihre Raritäten.

Auch wir, die Gärtnerei Waldhaus in Lützelflüh, stellten den Besuchern über 200 verschiedene Kräuter und über 70 verschiedene Teeminzen und Pflanzen-Spezialitäten zur Auswahl.

    
Unsere ökologisch und nachhaltig kultivierten Kräuter und Raritäten, welche wir zu 90% in unserem Betrieb selber kultivieren, fanden bei den vielen Besuchern grosses Interesse. Fazit: Es war für uns alle ein sehr „strenges Wochenende“, aber wir sind glücklich über diesen gelungenen Event und stellen zufrieden fest, es hat sich für sämtliche Beteiligten in allen Teilen gelohnt.

So freuen wir uns auf das Jahr 2021, wenn es wieder heisst: Pflanzen Raritäten-Markt in St. Urban.

Uf Wiederluege

Karin Mäder, Elisabeth Brändli-Bärtschi und MitarbeiterInnen

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.