Vorbereitung auf das Gartenjahr 2016

dahlie_2016_2       dahlie_2016_1
Wie sollen der Garten und der Balkon in diesem Jahr aussehen? Welche Blumen, Obst, Gemüse, Kräuter sollen darin wachsen? Soll die Rasenfläche bleiben oder sollte sie evtl. verkleinert werden, um mehr Platz für Blumen oder Kräuter zu haben? Auch wenn die Gartenstruktur schon lange gefestigt ist, ist es trotzdem sinnvoll, die Beete und Balkonkästen zu planen und dabei das Farbenspiel, Blütezeiten und Fruchtfolge zu berücksichtigen. Für uns ist es auch sehr wichtig, Aussaattermine und Pflanzzeiten nach dem Mondkalender zu planen. (Kann auf unserer Website gratis heruntergeladen werden).

dahlie_2016_3        dahlie_2016_4Auch das vorrätige Saatgut muss kontrolliert werden. Samentütchen mit abgelaufenem Verfallsdatum entweder direkt entsorgen, oder eine Keimprobe machen. Dazu einige Samen in einer flachen Schale auf angefeuchtetem Küchenkrepp ausstreuen, Klarsichtfolie über die Schale spannen, mit einem Blatt Papier abdunkeln und den so präparierten Topf auf die warme Fensterbank stellen.  Darauf achten, dass die “Versuchsanordnung” feucht genug bleibt. Nach einigen Tagen sollten die Samen anfangen zu keimen – oder eben auch nicht. Super, wenn fast alle aufgehen. Sind es nur wenige, so sät man sie einfach dichter aus, wenn es Zeit dafür ist. Aber wenn gar nichts keimt, dann wird das auch im Garten nicht passieren und das Saatgut sollte entsorgt werden.

Chrüter_Märit_29        Kräuter_Märit_30Je nach Bedarf  können jetzt auch Dahlienknollen bestellt werden oder schon einige Kräuter-Raritäten, zum Bezug im Frühjahr,  reserviert werden.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.