Wunder der Natur

Dahlien_3_8.7.2015     Dahlien_2_8.7.2015
Es ist „schier“ unfassbar:  Genau heute vor 25 Tagen haben wir unsere Dahlienknollen gepflanzt.

Dahlien_5_8.7.2015     Dahlien_6_8.7.2015
Wie man unschwer feststellen kann, bestätigt sich auch in diesem Jahr wieder, dass die Dahlien, wie in ihrem Ursprungsland Mexiko, nicht in den nasskalten Boden gepflanzt werden sollten.

Dahlien_9_8.7.2015     Dahlie_11_8.7.2015
Es ist auch wieder einmal überstanden: Unsere Dahlien haben 3 Wochen nach der Pflanzung der Knollen eine Höhe erreicht, welche den „Schneckenfrass“ auf natürliche Art eingedämmt hat. Die Schnecken zeigen, wie erwartet, an unseren rasant gewachsenen Dahlien kein Interesse mehr.

Für uns ist es sehr wichtig, unsere Dahlien auf eine optimale, natürliche Art ohne chemische Schneckenmittel zu kultivieren. Dies ist ganz einfach möglich, indem die Dahlien nicht zu früh ausgepflanzt werden.

Ich wünsche Ihnen eine gute Woche.

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.