88. Dahlienschau

Dahlienschau_108    Dahlienschau_106Wenn das Wetter mitspielt, scheinen unsere Dahlien nur darauf zu warten, sich den Besuchern von Ende August bis Mitte Oktober von ihrer „schönsten Seite zu präsentieren“, um fürs Fotoalbum (oder die private Homepage)  abgelichtet zu werden.

Dahlienschau_102     Dahlienschau_105Egal, welche Sorten gepflanzt werden, eines haben alle gemeinsam: Die Dahlien sind Herbstblumen. Es gibt nichts schöneres als im Herbst, wenn der Blütenflor von Rosen und Co. vorüber ist, wunderschön blühende Dahlien bewundern zu dürfen. Zudem  sind die Dahlien in der Vase viel länger haltbar als während der Sommerhitze.

Dahlien_pflanzen_11     Dahlien_pflanzen_Viele vorbereitete, verschiedene Dahlien­sorten in allen erdenklichen Farben und Blütenformen wurden von uns wiederum, wie alljährlich um diese Zeit, während dieser Woche unter Mithilfe von treuen Helferinnen liebevoll ausgepflanzt.

Dahlien_pflanzen_8     Dahlien_pflanzen_9Wir pflanzen keine vorgezogenen Dahlien, sondern die Knollen immer gleich an Ort und Stelle draussen, wenn das Wetter passt, so Ende Mai bis Anfang Juni. Wir pflanzen  ca. 80% Knollen und 20% eigene, in unserem Hause vermehrte und bewurzelte Stecklinge.

Beck_Hans_1     Dahlien_pflügen_12
Zuerst werden durch einen hilfsbereiten Nachbarn die Dahlienfelder mitsamt der Gründüngung umgepflügt und anschliessend mit der Bodenfräse bearbeitet.

Dahlien-pflanzen_22     Dahlien_pflanzen_19Nun werden die Pfähle im Boden verankert (Hopp Karin) und erst danach die Dahlien gepflanzt, um später die Knollen nicht zu verletzen. (Alle spüren  abends auch, was sie geleistet haben)…

Dahlien_pflanzen_18     Dahlien_pflanzen_3Zum pflanzen der Dahlienknollen sind alle Hände gefragt. Es ist immer wieder sehr schön zu erfahren, dass uns treue Helferinnen seit Jahren dabei helfen.

Dahlien_pflanzen_6     Dahlien_pflanzen_16Dazwischen gehören natürlich auch wohlverdiente Pausen in unserer schattigen Gartenlaube dazu, was von Allen sehr geschätzt wird.

Traumkatze_1     .JPGKräuter_Märit_19JPGUnter den kritischen Augen einer unserer Hauskatzen arbeiten die Dahlienpflanzerinnen unter der brütenden Sonne bei 40° C. Trotz der Hitze haben sämtliche Mit-Helferinnen gute Laune. Unter lustigen Anekdoten vergeht die Zeit im Fluge und nach 5 Tagen sehr strenger Arbeit sind alle müde aber froh, die Dahlienknollen auch in diesem Jahr wieder zum richtigen Zeitpunkt gepflanzt zu haben.
Uff, es ist wieder einmal geschafft..

Nach dem Pflanzen der Dahlien kann man sich, in Bezug auf die Dahlien, dann etwas zurücklehnen. Die Knollen speichern ausreichend Feuchtigkeit und kommen in der Regel ohne zusätzliches Wasser aus. Zuviele Wassergaben treiben die Dahlienpflanzen in die Höhe, erzeugen viel Laub und schwache Stängel.

Informationen über die weitere Pflege der Dahlien werden wir während des Sommers auf diesem Blog aktualisieren und wünschen Ihnen schon jetzt einen guten Dahliensommer.

 

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.